Urlaub in Leeuwarden in den Niederlanden an der Nordsee

Im Herzen der Provinz Friesland und gleichzeitig der Sitz der Verwaltung von Friesland liegt Leeuwarden. Die Stadt Leeuwarden zählt knapp unter 110.000 Einwohner und ist über ein dichtes Netz von Landstraßen perfekt an alle Ortschaften in der Region angebunden. Nach Harlingen existiert sogar eine eigene Autobahn in Richtung Westen zur Küste. Leeuwarden selbst hat einen altern Kern, der vor allem von Wasser dominiert wird. Viele Grachten und Kanäle ziehen sich durch die Stadt und sorgen dafür, dass einige Immobilien direkt am Wasser gelegen sind.

Der Ort wird wie viele andere in der Provinz Friesland vom Wasser dominiert und zieht viele Urlauber an. Bereits im 10. Jahrhundert ist die Region besiedelt und 1435 erhielt Leeuwarden die Stadtrechte. Die Zahl der Einwohner stieg kontinuierlich auf einen Wert von etwa 15.000 bis 17.500 zwischen im 17. Jahrhundert. Bis zum 20. Jahrhundert wuchs die Zahl der Einwohner von Leeuwarden sogar auf über 30.000 – damals war dies eine Großstadt. Dazu trug unter anderem bei, dass Leeuwarden an das Netz der Eisenbahn einige Jahrzehnte zuvor angeschlossen wurde.

Die Stadt wurde wie viele andere in den Niederlanden im Zweiten Weltkrieg von der deutschen Wehrmacht eingenommen und bis April 1945 besetzt. Unmittelbar nach dem Krieg begann der rasche Wiederaufbau von Leeuwarden in Friesland. Vor allem die Industrie der Bekleidung und Leinenstoffe wuchs schnell – später folge der Tourismus, welcher heute für Leeuwarden sehr wichtig ist.

Ebenfalls ist die Stadt Leeuwarden bei Studenten sehr beliebt. Heute leben über 15.000 Studenten in Leeuwarden, die am Van Hall Instituut oder an der Stenden Hogeschool studieren. Wer durch die Stadt spazieren geht, wird zum einen viele historische alte Backsteingebäude sehen, aber auch moderne und junge Gebäude, die ebenfalls von beeindruckender Architektur sind.

Strand in Holland an der Nordsee

Strand in Holland an der Nordsee

 

Events und Sehenswürdigkeiten in Leeuwarden in Friesland

In Leeuwarden gibt es einige schöne Events und Sehenswürdigkeiten, die betrachtet werden sollten, wenn ein Ausflug, oder sogar ein Urlaub in der Region Friesland geplant ist. Vor allem das alte Handelszentrum sowie die ehemalige Kanzlei zählen zu den sehenswerten gebäuden, ähnlich verhält es sich mit dem Museum für Keramik, welches im 1693 eröffneten Princessehof gelegen ist.

Die Innenstadt von Leeuwarden wird von typisch niederländischen kleinen Häusern geziert, die sich aneinander reihen und meist aus dem 17. Jahrhundert stammen. Viele dieser Häuser haben auch den ersten und den zweiten Weltkrieg ohne großen oder gänzlich ohne Schaden überlebt.

Unser Linktipp: Hotelzimmer in Holland online suchen

Wer sich für die Kunst und auch für die Geschichte der Stadt Leeuwarden oder der Region Friesland im Allgemeinen interessiert, der sollte das Fries Museum besuchen. Hier sind über 150.000 Exponate ausgestellt, die die Geschichte erzählen. In Leeuwarden gibt es viele verschiedene Museen – nicht nur zur Kunst, sondern auch zur Geschichte, zum zweiten Weltkrieg sowie zur Literatur.

Zu den regelmäßigen Events zählt der größte Rindermarkt der Region. Darüber hinaus gibt es in Leeuwarden wie in vielen anderen niederländischen Städten ein Blumenevent, zu dem die Stadt bunt geschmückt wird. Die Stadt Leeuwarden wird für das Jahr 2018 die Kulturhauptstadt Europas stellen – Leeuwarden konnte sich hier gegen seine Mitbewerber durchsetzen und bereitet sich bereits jetzt auf dieses Event vor.

 

Unterkünfte und Hotelzimmer in Leeuwarden online buchen

Die meisten Hotels in Leeuwarden liegen unmittelbar im Zentrum, oder zentral im Stadtgebiet. Hier ist es problemlos möglich, ein gutes Zimmer online zu buchen, was nur ein paar Minuten dauert. Wer bereits ein Wochenende, oder einen Urlaub in der Region plant, der wird in Leeuwarden in jedem Fall gut etwas finden können.

Unser Linktipp: Hotelzimmer in Holland online suchen

Sehr viele Urlauber kommen für ein langes Wochenende, oder zu einem speziellen Event, wie dem Rindermarkt in die Stadt. Es ist damit zu rechnen, dass gerade im Jahr 2018 sehr viele Besucher nach Leeuwarden kommen werden, um sich die Kulturhauptstadt Europas anzuschauen und die vielen Museen sowie die Szenerie der Stadt zu betrachten.