Shopping in Amsterdam in den Niederlanden

   

Die Hauptstadt der Niederlande Amsterdam ist nicht nur für ihre Sehenswürdigkeiten und Grachten bekannt, sondern auch dafür, dass es sich hier ganz hervorragend Shoppen lässt.

Zahlreiche Märkte, Einkaufszentren sowie kleinere Geschäfte mit Produkten aus lokaler Produktion lassen Besucherherzen höher schlagen. Wer über ein Wochenende, oder länger in Amsterdam ist, sollte die Gelegenheit nutzen und sich die Einkaufsstraßen in Amsterdam näher anschauen.

So gut wie jeden Tag gibt es Wochenmärkte, Trödelmärkte und andere Shopping Möglichkeiten in Amsterdam.

Auch Einkaufszentren wie De Bijenkorf oder Kalvertoren im Zentrum der Stadt sind sehr beliebt und werden gerne besucht, um Mode & Bekleidung, aber auch Dinge für den täglichen Bedarf zu erwerben. Wir listen in diesem Artikel Informationen zu Einkaufszentren und Märkten in Amsterdam auf.













De Bijenkorf Einkaufszentrum

De Bijenkorf Einkaufszentrum

 

De Bijenkorf und Kalvertoren – bekannte Einkaufszentren im Herzen Amsterdams

Das Einkaufszentrum De Bijenkorf liegt zentral in Amsterdam am Dam. Es ist ein modernes Gebäude, dass mehrere Geschäfte beherbergt und einige Restaurants sowie Cafés laden zum Entspannen vom Shopping ein. Sehr viele Geschäfte im De Bijenkorf verkaufen hochwertige Markenmode sowie hochwertige Luxusgegenstände für den Alltag. Mode und natürlich auch Schmuck sowie Parfum können hier gekauft werden. Im De Bijenkorf gibt es WI-FI Internet und gerade für Geburtstagsgeschenke oder besondere Aufmerksamkeiten für Freunde lohnt sich ein Besuch in jedem Fall

  • Adresse: Dam 1, 1012 Amsterdam, Telefon: 088-245-900
  • Internet: http://www.debijenkorf.nl
  • Öffnungszeiten: Mo 11-20Uhr, Di & Mi 10-20 Uhr, Do & Fr 10-21 Uhr, Sa 9:30-20Uhr, So 11-20 Uhr.

Ebenfalls zu den bekannten Einkaufszentren in der Landeshauptstadt Amsterdam zählt das Kalvertoren im Zentrum der Stadt. Das Shopping Center erstreckt sich über 3 Etagen und liegt wie der Name vermuten lässt in der Kalverstraße (Kalverstraat). Zahlreiche Markengeschäfte für Bekleidung, aber auch für Schuhe sowie Haushaltswaren für den täglichen Bedarf sind im Kalvertoren Einkaufszentrum zu finden. Es gibt drei Eingänge ins Einkaufszentrum – über die Kalverstraat sowie über die Singel Straße und den Heiligeweg können Besucher ins Shopping Center gelangen

  • Adresse: Singel 457, 1012 Amsterdam
  • Internet: http://www.kalvertoren.nl
  • Öffnungszeiten: Mo 11-18.30Uhr, Di & Mi 10-18.30Uhr, Do 10-21Uhr, Fr 10-18:30 Uhr, Sa 10-18 Uhr, So 12-18 Uhr.

Es wird empfohlen, das Einkaufszentrum sowie das Zentrum der Stadt mit den öffentlichen Verkehrsmitteln anzufahren. Verschiedene Bahnen fahren vom Hauptbahnhof in Amsterdam entweder zur Haltestelle Koningsplein oder zum Muntplein, von wo aus es jeweils nur wenige Schritte zum Kalvatoren Einkaufszentrum sowie zur Kalverstraat sind.

Grachten im Herzen von Amsterdam

Grachten im Herzen von Amsterdam

 

Trödelmarkt in Amsterdam – so gut wie jeden Tag Shopping am Waterlooplein

Trödelmärkte kennen die meisten Menschen eher aus Belgien, als aus Amsterdam sowie allgemein aus den Niederlanden. Auf dem Waterlooplein gibt es einen Trödelmarkt, der von Montag bis Samstag geöffnet hat und der alles bietet: Trödelwaren, Bekleidung sowie Spielzeug und das ein oder Geschenk für den besonderen Anlass können hier gekauft werden.

Typisch Niederlande und damit auch typisch Amsterdam ist der Blumenmarkt, welcher ebenfalls seit 1862 im Herzen der Stadt abgehalten wird. Hier gibt es besonders viele Blumen und nicht nur die typisch niederländischen Tulpen können hier gekauft werden. Wer in Amsterdam, oder generell in den Niederlanden Blumen kaufen möchte, der sollte sich für den Blumenmarkt von Amsterdam entscheiden.

  • Adresse: Singel, 1012 Amsterdam (Zwischen Rokin und Leidsestraat)
  • Internet: -
  • Öffnungszeiten: Mo-Sa 9-17:30 Uhr, So: 11-17:30 Uhr

Auf der Suche nach Obst und Gemüse sowie niederländischem Käse sind viele Besucher der Stadt Amsterdam gerne auf dem Ten Katemarkt unterwegs. Dieser befindet sich ebenfalls recht zentral in Amsterdam gelegen

  • Adresse: Ten Katestraat, 1053 Amsterdam
  • Internet: -
  • Öffnungszeiten: Mo-Sa 9-18 Uhr, So kein Markt!

Ebenfalls gefragt und sehr beliebt ist der Albert Cuyp Markt, welcher über 240 Stände hat und im Zentrum der Stadt gelegen ist. Passend zum Namen befindet sich der Markt auf der Albert Cuypstraat in Amsterdam – hier gibt es alles zu kaufen, was sich Marktbesucher wünschen. Es gibt Obst und Gemüse, Käse aus Holland sowie Haushaltswaren, Bekleidung und frischen Fisch aus der Nordsee. Viele Niederländer schätzen den Albert Cuyp Markt, da er bis auf Sonntag jeden Tag in der Woche besucht werden kann.

  • Adresse: Albert Cuypstraat, 1073 Amsterdam
  • Internet: http://www.albertcuypmarkt.nl
  • Öffnungszeiten: Mo-Sa 9-17 Uhr, So und an Feiertagen kein Markt!

Auf der Suche nach einem guten Hotelzimmer in Amsterdam haben wir folgende Empfehlung:

Unser Linktipp: Hotelzimmer in Holland online suchen

Wir empfehlen, rechtzeitig ein Hotelzimmer in Amsterdam in den Niederlanden zu buchen. Die Stadt ist zu jeder Jahreszeit sehr gefragt und wird gerne besucht. Zahlreiche Sehenswürdigkeiten sowie eine Fahrt durch die Grachten lassen die Stadt zu jeder Jahreszeit in einem schönen Licht erscheinen. Viele Hotels haben den Vorteil, dass die Zimmer kostenfrei bis zum Tag der Anreise storniert werden können, falls sich etwas verschieben sollte.