Petten aan Zee in Nordholland an der Nordsee

In Nordholland gelegen und verkehrstechnisch gut über die Landstraße N9 zu erreichen liegt unmittelbar am Strand der Nordsee das kleine niederländische Dorf Petten. Gerade einmal 1.500 Einwohner zählt Petten in der Gemeinde Schagen. Das alte Dorf erlitt bereits mehrere Sturmfluten in den letzten Jahrhunderten und auch im zweiten Weltkrieg wurde es durch die deutschen Besatzer schwer beschädigt. Direkt nach Kriegsende wurde das Dorf wieder aufgebaut.

Heute befindet sich in der Mitte des Ortes ein Denkmal, dass aus den Steinen der im Krieg zerstörten Kirche errichtet wurde. Die Haupteinnahmequelle des Dorfes und der umliegenden Gemeinden ist der Tourismus. In Petten gibt es zahlreiche Ferienhäuser und Wohnungen, die online gebucht werden können. Auch Hotelzimmer für z.B. ein langes Wochenende stehen in Petten zur Verfügung. Viele der Ferienobjekte sind in weitläufigen Parkanlagen angelegt, die problemlos erreicht werden können.

Der Strand von Petten bietet sogar Rollstuhlfahrern eine guten Zugang, so dass ein behindertengerechter Urlaub problemlos möglich ist. Direkt am Deich fühlen sich Radfahrer und Wanderer an der Nordseeküste von Petten zu Hause. Unmittelbar hinter dem Strand gibt es einen Camping Platz für alle Naturfreunde. Die gesamte Region ist äußerst grün und natürlich. An der Küste sind Wellenbrecher zum Schutz des Dorfes angebracht worden.

Kibbeling mit Remoulade

Kibbeling mit Remoulade

 

Urlaub in Petten aan Zee – familienfreundlich und behindertengerecht!

Die Gemeinde Petten aan Zee ist gerade für den Familienurlaub sehr gut geeignet. Viele Niederlande kommen aus anderen Provinzen hier hin, um sich im Sommer zu erholen und die direkte Nähe zur Nordsee zu genießen. Wer nicht unbedingt in eine Partystadt wie Zandvoort möchte, sondern im Urlaub gerne Entspannung und Natur sucht, der ist in Petten in der Provinz Nordholland in jedem Fall gut aufgehoben. Es empfiehlt sich eine Anreise mit eigenem PKW.

Unser Linktipp: Hotelzimmer in Holland online suchen

Viele Ferienhäuser sind sogar mit Fahrrädern ausgestattet, so dass keine eigenen auf dem Dachgepäckträger mitgenommen werden müssen. Petten bietet ausgezeichnete Radwege entlang der niederländischen Nordseeküste – es ist zum Beispiel möglich, mit dem Rad am Deich entlang nach Sint Maartenszee in Richtung Norden zu fahren. Größere Einkaufsmöglichkeiten sind mit dem Auto schnell erreicht: Schagen im Norden bietet viele Geschäfte und die Stadt Alkmaar ist ebenfalls von Petten mit dem Auto gut zu erreichen. Hier findet z.B. ein großer Käsemarkt statt, der sogar eine Käseversteigerung nach alter Tradition für die zahlreichen Besucher und Gäste der Stadt bietet.